Medizinische Berufsfachschule am Universitätsklinikum Leipzig AöR
Medizinische Berufsfachschule am Universitätsklinikum Leipzig AöR
 

Medizinische Berufsfachschule

Die Medizinische Berufsfachschule am Universitätsklinikum in Leipzig bietet eine qualifizierte und innovative Ausbildung in verschiedenen Fachrichtungen an.

HINWEISE für ausländische Bewerber/-innen: (PDF 11 kB)

  • alle geforderten Bewerbungsunterlagen müssen in deutscher Sprache eingereicht werden
  • Nachweis Sprachniveau B2 der deutschen Sprache muss den Bewerbungsunterlagen beigelegt werden
  • ausländische Bildungsabschlüsse und deren Wertigkeit müssen durch eine deutsche Behörde anerkannt sein

Unsere Ausbildungsbroschüre (PDF 8,10 MB)

Sie können sich bei uns für einen Ausbildungsplatz in folgenden Bereichen bewerben:

Krankenpflege
Kinderkrankenpflege
Geburtshilfe (Hebamme)
Physiotherapie
Diätassistenz
Medizinisch-technische Laboratoriumsassistenz - MTLA
Medizinisch-technische Radiologieassistenz - MTRA
Orthoptik 


Schule Plus Symbol Als Einrichtung am Universitätsklinikum Leipzig AöR ermöglicht die Medizinische Berufsfachschule durch
  • ihre zentrale Lage in der Richterstraße 9-11, 04105 Leipzig,
  • die Form der kostenfreien Ausbildung und
  • das Angebot von Wohnheimplätzen in der Richterstraße 9-11
Interessenten eine Ausbildung, die so in Leipzig einmalig ist.

Berufsfachschüler mit Abitur können bei einem ausbildungsbegleitenden Studium unterstützt werden.

Interessant ist auch unsere Partnerschaft mit dem College of St. Scholastica in Duluth, Minnesota, USA. Jedes Jahr finden beidseitige Schüleraustauschprogramme statt.

Moderne Fachkabinette, eine hohe Qualität in der theoretischen und praktischen Ausbildung, qualifizierte Lehrer und ein angenehmes Miteinander bilden die Basis für Ihren erfolgreichen Abschluss an unserer Ausbildungseinrichtung.

Berufsfachschüler in den Berufen Gesundheits- und Krankenpfleger/-in, Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/-in und Geburtshelfer/-in erhalten eine Ausbildungsvergütung, die durch den Ausbildungsvertrag mit dem Universitätsklinikum Leipzig AöR geregelt wird.

Berufsfachschüler in den Berufen Physiotherapeut/-in, Diätassistent/-in, Medizinisch-technische/r Laboratoriumsassistent/-in, Medizinisch-technische/r Radiologieassistent/-in und Orthoptist/-in können eine Ausbildungsförderung (BAföG) über das Amt für Ausbildungsförderung beantragen.

Wir freuen uns auf Bewerber/-innen, die engagiert, interessiert und ideenreich unseren Schulalltag mit gestalten möchten!

 
Letzte Änderung: 19.05.2016, 08:51 Uhr
Zurück zum Seitenanfang springen
Zurück zum Seitenanfang springen