Medizinische Berufsfachschule am Universitätsklinikum Leipzig AöR
Medizinische Berufsfachschule am Universitätsklinikum Leipzig AöR
 

Unser Nachwuchs auf der Überholspur - MTRA – Schüler beteiligen sich am 99. Röntgenkongress 2018 in Leipzig

Plus Symbol Auch in diesem Jahr hatten die MTRA - Auszubildenden der Medizinischen Berufsfachschule Leipzig die Möglichkeit, den 99. Deutschen Röntgenkongress besuchen zu dürfen.
Neben vielen Industrieausstellern, die modernste Bildgebung vorstellten und interessanten Vorträgen für MTRA's rund um die Radiologie, gab es auch dieses Jahr wieder ein Schülerprogramm. Die Schüler kamen aus Schulen von ganz Deutschland und wollten ihr Können und Wissen unter Beweis stellen.

Zwei Schülerinnen aus der MTRA - Klasse R16 haben nach einer langen Vorbereitungszeit unsere Schule vertreten. Unter dem Röntgenkongress Motto „Radiologie verbindet" wurden zwei Präsentationen über 30 Minuten mit den Themen „Rund um die Angiografie" von Annemarie Bär und „CT im Fokus - Apoplexdiagnostik" von Ruby Schaaf gehalten.
Das Beste: Für ihre sehr guten Leistungen wurden beide Vorträge ausgezeichnet! Erfüllt mit Stolz und Freude blicken wir auf unsere zukünftigen MTRA.

Es bleiben also schöne Erinnerungen an die zurückliegenden Tage und Vorfreude auf nächstes Jahr, den 100. Röntgenkongress, wieder in unserer schönen Stadt Leipzig.


 
Letzte Änderung: 17.05.2018, 12:27 Uhr | Redakteur: Nils Altner, MTRA-Auszubildender R16
Zurück zum Seitenanfang springen